Relics

In meinem Traum gehe ich auf eine riesige Messe für Kunst, Kunstbedarf, Antiquitäten und Reliquien. Ich suche die Kunstabteilung, verlaufe mich aber zwischen den alten Möbeln und lande immer wieder in der Abteilung für Reliquien. Es ist furchtbar, die Körperteile zu sehen, die zum Verkauf angeboten sind, darunter ganze Arme und Beine. Zu allem Überfluss basteln manche Händler noch an den Stücken herum – sie vollenden noch die Füllung und bringen Schmuckstücke an.

In my dream, I go to a huge trade fair for fine arts, art supplies, antiques, and relics. I am looking for the art section, but I get lost when walking between the old furnitures. Everytime, I end up in the area for relics. It is dreadful to see all the body parts, like arms and legs, which are displayed to be sold. On top of that, some merchants are still tinkering with their pieces: they finish the stuffing and add adornements.

Advertisements